Wo bleibt der anerkannte offizielle und integrierte...

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Wo bleibt der anerkannte offizielle und integrierte...

Beitrag von Big_O » 31. Mai 2006, 19:32

Ich möchte an dieser Stelle anregen, dass man den althergebrachten IRC-Channel, der bisher ein eher unbedeutendes Dasein führt, in den Schoß des Forums zurückholt.

In den vergangenen Jahren (Ach du Scheiße, sind das echt Jahre??), die ich mich im DD-Channel rumgetrieben habe, ist mir klar geworden, dass diese Institution ein großes Potential darstellt, dass die Möglichkeiten, die das Forum alleine bietet, ausweiten und bereichern kann.

Mir fallen da spontan Dinge ein, wie die Gruppendiskussionen um Snafes-Mattepaintings, die ungemein spannend waren, die vielen Hilfestellungen auf Anfragen von Leuten, die konkret mal Hilfe brauchten und dafür keinen Thread im Forum eröffnen wollten, die Gespräche über politisches Geschehen, die vielen Zoffs, die ich mit Dura hatte (ja, auch die) und die ich sehr vermisse und vieles mehr.

Leider gibt es viele Leute, die vom Channel nichts wissen oder wegen Vorbehalte gegnüber IRC (die ich auch habe, immerhin is der DD-Channel der einzige, den ich besuche) nichts davon wissen wollen.

In der Vergangenheit gab es ja einigen Klamauk um den wahren Standort des Channels (Blitzed.org und dann Quakenet, Channelentführung und Anmaßungsverschwörungen etc.)

Um dem ein für allemal einen Riegel vorzuschieben und die Möglichkeiten, die ein Chat eröffnet zu nutzen, plädiere ich hiermit dafür, einen OFFIZIELLEN DAF-Channel einzuführen, der, wenn möglich über ein integriertes Plug-In, allen Mitgliedern des Forums zur Verfügung steht.

Die Gelegenheit ist günstig, mit dem Relaunch des Forums auch die albernen Querelen um die Channelzugehörigkeit abzustellen und dem bisher so zivilisierten und guten Chat ein neues Zuhause zu geben, mit dem alle einverstanden sind.
Zuletzt geändert von Big_O am 31. Mai 2006, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 31. Mai 2006, 19:38

sehr gerne ... wäre ein Grund meine Abwesenheit mal wieder zu beenden ... ;)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 31. Mai 2006, 19:40

Wenn jemand ein entsprechendes Plugin für browsergestützes IRC kennt, welches sich durch Anpassbarkeit, Sicherheit und schlichte Eleganz auszeichnet, bitte postet Infos dazu hier rein.

Benutzeravatar
m00hski
Member
Beiträge: 90
Registriert: 28. Mai 2006, 23:01
Kontaktdaten:

Beitrag von m00hski » 31. Mai 2006, 19:40

Ich kann dem Vorschlag nur zustimmen. Im Moment sind verhältnismässig ziemlich wenig Leute im (alten?) Channel.

Vorallem bei Fragen die sich kurz und bündig beantworten Lassen bietet der Chan eine ideale Lösung. Ansonsten kann ich der Argumentation von Big-O nur zustimmen.

Wegen dem Plugin: Vielleicht (wirklich nur vielleicht), könnte ich ein Flash-Plugin organisieren - welches ein Kollege von mir geschrieben hat und dadurch leicht anpassbar wäre. Aber das nur als kleine Info am Rande.
Eat wet cement and get really stoned!

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 31. Mai 2006, 20:08

Hm, klingt nicht schlecht. Könnte man dann nicht evtl. auch Terminchats machen? Für die, die nicht die Zeit haben, ständig im Chat herumzuhängen - oder die sich nicht durch stilles Idlen unbeliebt machen wollen. ;)

Was den IRC-Client betrifft... tja mh... also ich benutze ein Plugin für Miranda, aber Chatzilla (für Firefox) zum Beispiel ist auch zu gebrauchen. ;)
Solange noch kein Plugin gefunden ist, kann man ja zumindest ein paar Vorschläge sammeln, für die User, die die Voraussetzungen für den IRC-Zugang schon durch Trillian & Co. mitbringen. :)

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 31. Mai 2006, 20:20

aeyol: Wenn, dann sowieso mit Terminen. Das macht es auch für die Moderation einfacher. Natürlich immer offen, aber zu bestimmten Terminen bestimmte Leute online. Und am besten nur für registrierte Member.

Benutzeravatar
Akron
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 29. Mai 2006, 09:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Akron » 31. Mai 2006, 20:22

Der ist zwar hässlich, tut aber, was er soll.

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 31. Mai 2006, 20:23

Auf welchem IRC Server soll der Channel denn dann eröffnet werden?

Benutzeravatar
gogan
Senior Member
Beiträge: 253
Registriert: 28. Mai 2006, 23:07
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von gogan » 31. Mai 2006, 20:24

Kann jemand einen guten IRC Client empfehlen? Ich war schon Jahre nichtmehr mit IRC unterwegs und hätte gern ein Programm, was mit keinem Schnick-Schnack zugemüllt ist. Ich finds nämlich immer bissl blöd sich erst alles zuzumüllen auf der Festplatte bis man den richtigen gefunden hat. Wär also nett wenn da jemand was wüsste.

Edit: Hat sich erübrigt. Hab auf anhieb was gescheites gefunden. ;D
Zuletzt geändert von gogan am 31. Mai 2006, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
gogination.net

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 31. Mai 2006, 20:25

aeyol: Ist wohl ne technische Frage. Ich kenn mich damit nicht wirklich aus. Wenn wir selbst einen hosten könnten, wär das fein. Ansonsten halt einen mit einem seriöseren Namen als quakenet.org... ;)

Benutzeravatar
m00hski
Member
Beiträge: 90
Registriert: 28. Mai 2006, 23:01
Kontaktdaten:

Beitrag von m00hski » 31. Mai 2006, 20:29

Aeyol: Ich persönlich kann euirc sehr empfehlen, da er einfach seriöser und vorallem sicherer (Overtake praktisch unmöglich) ist als Quakenet. Die lästigen Netsplits fallen da auch weg.

Gogan: Ich würd mirc als Client empfehlen: http://www.mirc.com/ .
Eat wet cement and get really stoned!

Benutzeravatar
aeyol
Artguy
Beiträge: 2778
Registriert: 29. Mai 2006, 06:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von aeyol » 31. Mai 2006, 20:30

@gogan
Benutzt Du vielleicht bereits einen Messenger, der bereits verschiedene Protokolle unterstützt oder durch Plugins erweiterbar ist? (Trillian, Miranda...) Oder benutzt Du Firefox? Dann bräuchtest Du zumindest kein extra Programm zu installieren.

@jaymo
Oh, quakenet ist nicht seriös? Hehe. Kennt sich denn jemand hier mit IRC aus?

edit: Ah... m00hski, wie es scheint. :D Von euirc hab ich auch schon gehört (Empfehlung).

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 31. Mai 2006, 20:34

m00hski: Könntest "overtake" und "netsplit" in Bezug auf IRC mal erläutern?

Benutzeravatar
m00hski
Member
Beiträge: 90
Registriert: 28. Mai 2006, 23:01
Kontaktdaten:

Beitrag von m00hski » 31. Mai 2006, 20:45

Naja, Quakenet is halt so der Standard-Gamer-Server, ich denke das "nicht seriös" ist darauf bezogen?

Overtake: Is das was es auf Deutsch auch heisst, eine ßbernahme des Channels durch unauthorisierte User, die sich einen Spass daraus machen.

Netsplit: Es fallen öfters Verbindungen zwischen den Servern auf denen Quakenet läuft aus. Die User werden dann in verschiedene Gruppen gesplittet (halt je nach Server wo sie sich gerade befinden). Nach ner weile is dann aber alles wieder in Ordnung.

Hmm, wegen den Plugin, hab grad mal nachgefragt. Sieht eher schlecht aus, da die Anpassung doch ne weile dauern würde und die besagte Person noch anderweitig beschäftigt is, als sowas kostenlos zu machen. Aber falls sich keine andere Möglichkeit bietet, werd ich nochmals fragen.

Edit: Hier ne alternative Möglichkeit: http://www.euirc.net/de/webchat.php/ . Der Chan is an das Design anpassbar und man kann direkt im Browser-Fenster inloggen. Der Name könnte aus ner Mysql-Tabelle gleich ausgelesen und übernommen werden. Nachteil: Java muss installiert sein.
Eat wet cement and get really stoned!

Benutzeravatar
Kassandra
Senior Member
Beiträge: 552
Registriert: 28. Mai 2006, 23:02
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Beitrag von Kassandra » 31. Mai 2006, 22:10

DAF Chat klingt gut! Am liebsten wär mir etwas, bei dem man nichts herunterladen muss. IRC macht da bei mir immer Spirenzchen und letztendlich finde ich DAU nicht in den Chat...

Benutzeravatar
Schuck
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: 29. Mai 2006, 11:47
Wohnort: Würzburg

Beitrag von Schuck » 31. Mai 2006, 22:23

Wäre auch für euIRC (irc.euirc.net), da ich da sowieso schon bin.
Hab mit dem Server bisher auch noch nie schlechte Erfahrungen machen müssen.

Würde dann vielleicht auch mal mein DauerIdlen beenden. ;)

Benutzeravatar
jaymo
Moderator
Moderator
Beiträge: 1486
Registriert: 17. Mai 2006, 09:46
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von jaymo » 1. Jun 2006, 12:08

Wenn es feste Termine für bestimmte Sachen gibt und er bei akuten Digen zur Verfügung steht, macht sowas IMO schon Sinn. Muss man halt pflegen.

Benutzeravatar
SickToy
Artguy
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Mai 2006, 23:04
Wohnort: RuhrPott
Kontaktdaten:

Beitrag von SickToy » 1. Jun 2006, 13:10

Ich glaube auch das es mehr aktivität gibt wenn der Chat auch Borwser integriert werden würde. So bekommen dann auch Leute die nicht so fit im IRC nutzen sind Lust einfach mal mitzuchatten da man ja quasi nur auf den Chat Knopf drücken muss und schon ist man mitten drin.
He is Conan, Cimmerian, he won't cry, so I cry for him.
- Subotai .-._.-. http://www.blaettgen.com

Benutzeravatar
gogan
Senior Member
Beiträge: 253
Registriert: 28. Mai 2006, 23:07
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von gogan » 1. Jun 2006, 15:11

Ich hab gestern ganz gut für rege Beteiligung noch gesorgt. *immer noch mit Partyhütchen dasitzt* ;D
gogination.net

Benutzeravatar
Duracel
Beiträge: 2971
Registriert: 29. Mai 2006, 10:35
Wohnort: Greven
Kontaktdaten:

Beitrag von Duracel » 1. Jun 2006, 15:32

Im euIRC gibt es genauso auch Serversplits.

Entscheidend ist doch, der Server ist nachwievor total egal!
Bleiben wir halt wo wir sind, wenn wir nicht gerade einen eigenen Server zur Verfügung haben.
Wobei zugegeben im Quakenet die Art der Channelverwaltung nicht gerade durch intuitives Design glänzt.
Sprich: Es ist nicht so schön logisch und übersichtlich strukturiert; ich empfand das System von euIRC/Blitzed.org/etc. immer wesentlich benutzerfreundlicher; aber solange ich mich um nichts kümmern muß, solls mir wurscht sein.


Wichtig ist denke ich tatsächlich ein Browser-Plugin, für all diejenigen, die sich davor scheuen sich mit der (eigentlich nicht besonders komplizierten Software) auseinanderzusetzen.

Genial wäre natürlich, wenn ein eigener IRC-Server mit dem Forum gekoppelt wäre(inkl. derselben Zugangsdaten etc..)
Ziel ist, woran kein Weg vorbeiführt.

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 20. Jun 2006, 23:25

Ich hol den Thread mal wieder flux nach oben. Wie siehts denn nun aus?
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 7. Jul 2006, 08:55

ohne vernünftiges Browser-Plugin kann ich auch nix einbinden...
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Benutzeravatar
Big_O
Wasserfloh
Beiträge: 324
Registriert: 29. Mai 2006, 01:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Big_O » 7. Jul 2006, 10:21

Ich hab keinen Plan von Browser Plug-Ins, vielleicht hilft das hier weiter:

http://www.pjirc.com/main.php

http://www.gtchat.de/news.xhtml

Ansonsten sind die Fachleute gefragt...
"Mit Dir ist es ein bißchen so wie mit den Wasserflöhen - wenn sie in den Teich zurückkehren ist das Wasser in Ordnung." - Digitaldecoy

There are no failures, just results!

fxk
Moderator
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 12. Apr 2006, 00:12
Wohnort: Pirkenbrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von fxk » 7. Jul 2006, 12:03

ich meinte einen vernünftigen IRC-Client den man in Webseiten einbauen kann - Browser Plugin ist das falsche Wort.
Gucke mir deine Links mal an.

Das Problem ist dass wir ein offenes System benötigen um den Login vom Portal abfragen zu können, das Layout anzupassen, eine Infobox mit aktuellen Usern im Chat irgendwo auf der Website platzieren zu können usw. - und er sollte IRC-Server unterstützen, so dass man auch wahlweise mit einem beliebigen IRC-Programm mitchatten kann.

Wenn man den Chat in die Seite einbaut - in welcher Art und Form wäre das aus euerer Sicht sinnvoll? Als PopUp-Fenster, innerhalb des Portal-Layouts, beides, ...?
I'm the great Cornholio - I need some TP for my bonghole...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder